COPIC Marker - welches Papier hält das aus?

Marcel Wehr

jede Art von Papier kann dem standhalten. COPIC ist im Grunde genommen Papier, das UV-Strahlen, viel Feuchtigkeit, Licht und der Atmosphäre eines Raumes widerstehen kann. Im Falle unseres Papiers sage ich, dass es dem Licht, aber nicht der Luft widerstehen kann. Es ist wahr, dass Sie bei der Arbeit mit COPIC Marker eine schwarze Maske verwenden können, aber ich würde Ihnen trotzdem empfehlen, ein Papiertuch zu verwenden, um einige der UV-Strahlen zu absorbieren, die Sie auf Ihr Papier bekommen könnten. Deshalb empfehle ich, COPIC Marker auf jeden Fall zu kaufen, wenn Sie hochwertiges Papier kaufen wollen, und wenn Sie COPIC Marker nicht finden können, können Sie immer anderes Papier wählen. In diesem Blog werde ich dir einige nützliche Ratschläge geben, die in jeder Situation nützlich sind.

COPIC Markerpapier kann verschiedenen Arten von Licht standhalten, das Beste daran ist, dass es in verschiedenen Farben erhältlich ist. Das bedeutet, dass Sie es mit den gleichen Farbmarkern verwenden und Ihre Arbeit auf einer höheren Ebene durchführen können. Sie können auch verschiedene Farben für verschiedene Phasen des Projekts oder sogar Ihr eigenes Design wählen. Sie können beispielsweise mit braunem, schwarzem oder grünem Papier arbeiten. Oder Sie können zwischen gelbem, rotem oder blauem Papier wählen. Dabei ist es bestimmt hilfreicher als Tischrolle Papier. Sie können sogar Papier unterschiedlicher Größe verwenden, je nach Bedarf. COPIC-Papier ist eines der einfachsten und bequemsten Materialien, mit denen man arbeiten kann. Du kannst es für deine Skizze, Collage, Komposition, Poster, etc. verwenden. Für diejenigen, die gerne Papier entwerfen, haben wir hier und hier eine Einführung in COPIC-Papier. Wir verwenden es für unser Projekt PapierKaufenguru und werden Updates veröffentlichen, wenn ein neues Produkt verfügbar ist! Hier sind einige Bilder, um Ihre Reise zu Papier zu beginnen. 1. COPIC Paper - Die Basismaterialien, die Sie für die Herstellung von Kopierpapier benötigen.

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie Copic-Papier mit einer Vielzahl von verschiedenen Materialien herstellen können. Ich habe eine Vielzahl von Farben, Texturen und Formen verwendet, aber es ist nicht so wichtig. Wichtig ist, dass Sie ein kopisches Papier verwenden, auf dem Ihr Design aufgedruckt ist. Sehen Sie sich ferner den Collagen Papier Erfahrungsbericht an. Wenn Ihr Kopierpapier aus Kunststoff oder Acryl besteht, dann sind Sie fertig. Aber wenn es mit echtem Kopierpapier hergestellt wird, dann musst du das richtige Papier finden, um es herzustellen. Kopierpapier hat zwei Haupttypen:

Kopierpapier - Dies ist das normale Kopierpapier, das in Fabriken verwendet wird. Sie haben eine sehr feine Textur und sind perfekt für den Druck von Designs. Im Kontrast zu Papier kann es hierdurch merklich leistungsfähiger sein. Ich empfehle dir, ein Copic Paper online in einem großen Online-Shop zu finden und es so oft zu kaufen, wie du willst. Kopierkarton - Diese werden auch als "Kopierkarton" bezeichnet. Kopierkarton ist eine Art Kopierpapier, das aus einem dünnen Kunststoff hergestellt wird, ähnlich wie das in Druckern verwendete Papier. Es ist sehr einfach zu bedrucken. Es hat auch eine tolle Textur. Du kannst es verwenden, um Fotos oder andere Arten von Designs zu drucken.